Hans Sarpei - das T steht für Coach auf SPORT1

Anstoß für den Kult-Kicker: Die Deutsche Telekom realisiert die zweite Staffel des TV-Formates "Hans Sarpei - das T steht für Coach". Das Realityformat startet am Donnerstag, 20. November 2014 um 19.10 Uhr auf SPORT1. weiter ...

"Monica Lierhaus trifft ..." mit Bundesliga- und anderen Stars wird fortgesetzt

"Monica Lierhaus trifft ..." auch weiterhin große Persönlichkeiten des Sports für Sky Sport News HD zum Interview.weiter ...

Bayern - BVB: Das Bundesliga-Topspiel im TV

Das Gipfeltreffen der Vorjahre findet am Samstagabend unter ungewohnten Vorzeichen statt. Während der FC Bayern an der Tabellenspitze steht, findet sich Borussia Dortmundnach zuletzt vier Liga-Niederlagen in Folge auf dem 15....weiter ...

Bundesliga: Sky-Zuschauerzahlen sollen bei Vergabe der TV-Gelder berücksichtigt werden

Die TV-Vermarktung stellt für die Fußballclubs der ersten und zweiten Bundesliga eine wichtige Einnahmequelle dar. Bisher wird die Summe nach sportlichem Erfolg verteilt. Laut einem Bericht der Sport Bild soll sich das künftig...weiter ...

Bundesliga-Spitzenspiel am Sonntag: "Gladbach kann Bayern schlagen"

Nach dem erfolgreichen Abschneiden der deutschen Vereine in der UEFA Champions League steht am Wochenende auch in der Bundesliga ein echtes Spitzenspiel auf dem Programm.weiter ...

Fussball-Bundesliga im Fernsehen: Alle TV-Neuerungen für die Saison 2014-2015

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) verteilt fast 710 Millionen Euro an die 36 Proficlubs der Bundesliga. Das ist die höchste Summe an Fernsehgeld, die bisher für eine Bundesliga-Saison bezahlt wurde. Der Betrag ist Bestandteil des...weiter ...

11 Freunde TV: Fussball-TV-Tipp bei RBB

Ein neues TV-Fußball-Magazin geht heute an den Start: „11 Freunde TV“ heißt die 30-minütige Sendung, die am Mittwoch um 23 Uhr erstmals im Programm des Rundfunks Berlin-Brandenburg (RBB) ausgestrahlt wird. Das Konzept der...weiter ...

Fußball-Fernsehen 2014: 2. Bundesliga im TV

Sie läuft wieder, die 2. Fußball-Bundesliga im TV. Nach einer kurzen Pause – dank der Weltmeisterschaft in Brasilien kürzer als sonst – starteten Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig am 1. August in die neue Spielzeit. weiter ...

Mobile Bundesliga TV bei Vodafone ab sofort kostenlos

Vodafone bietet seinen Kunden in den Smartphone-Tarifen Red und Black ab sofort kostenloses Mobile-TV an. Der Netzbetreiber hat jetzt bekanntgegeben, dass der IP-basierte Fernsehdienst für alle Kunden mit einem Red- oder...weiter ...

Alternative zu Sky: Sport1 Plus will Bundesliga für unter 10 Euro anbieten

Fußballfans haben bislang nur drei Möglichkeiten: entweder ein teures Abo beim Bezahlsender Sky abzuschließen, die Live-Übertragungen der Bundesliga in einer Sportbar anzusehen oder auf die Bundesligaspiele zu verzichten. Das...weiter ...

Fußball-WM 2014 für Blinde im Fernsehen

Einen besonderen Service für Menschen mit Sehbehinderung bieten ARD und ZDF im Rahmen ihrer Berichterstattung von der FIFA Fußball-WM 2014 in Brasilien. Bei ausgewählten Spielen wird das TV-Signal des übertragenden Senders um...weiter ...

FC Bayern München gegen Real Madrid: Wo läuft das Champions League Halbfinale im Fernsehen?

Heute um 20:45 Uhr beginnt das Halbfinale der Champions League – Real Madrid gegen FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister ist dazu eigens nach Madrid gereist. Lesen Sie hier, wie Sie das Spiel im TV, Radio oder...weiter ...

Rangliste der Bundesliga-Clubs in den digitalen Medien

Wie präsentieren sich die Fußballclubs der 1. Bundesliga in den digitalen Medien? Mit dieser Frage hat sich die Hamburger Medienagentur Deepblue Networks AG beschäftigt. Das Ergebnis der Untersuchung ist überraschend: nur 3 von...weiter ...

Ay Yildiz: günstige Smartphone-Tarife für türkischstämmige Deutsche

Der Fußball bringt bekanntermaßen die Massen zusammen und schlägt Brücken zwischen Menschen unterschiedlicher Altersgruppen, Nationalitäten, Religionen und Hautfarbe. Abseits des Platzes ist es für in Deutschland lebende...weiter ...

Umfrage: Bundesligisten sollen TV-Überschüsse in die Jugendarbeit und in soziale Projekte stecken

Die große Mehrheit deutscher Sportfans wünscht sich, dass die Fußball-Bundesligisten ihre Mehreinnahmen aus der TV-Vermarktung in den nächsten Jahren in die Jugendarbeit in Deutschland und in soziale Projekte investieren. weiter ...

Bundesliga: TV Gelder und Umsatz der ersten und zweiten Liga steigen

Die Fußball-Bundesliga ist so reich wie noch nie. Zum neunten Mal nacheinander erzielten die Vereine der ersten Liga einen Rekordumsatz und noch nie wurde ein höherer Gewinn erzielt. Auch in der zweiten Bundesliga konnten Gewinne...weiter ...

Vodafone Netz-Empfang in Bundesliga-Stadien wird verbessert

Zum Start der Bundesliga-Rückrunde hat Vodafone gute Nachrichten für Fußballfans: Die großen deutschen Stadien spielen bei Vodafones neuem Netzausbauprogramm ganz vorne mit. In insgesamt 39 Arenen rüstet Vodafone sein Netz binnen...weiter ...

Bundesliga im TV 2013/2014

Die ARD muss in der Bundesliga-Saison 2013/2014 über keine Einbußen bei den Einschaltquoten klagen. Trotz der Konkurrenzangebote von Sky und Springer bleibt die Sportschau die beliebteste Bundesliga-Sendung. Der Bundesliga kommt...weiter ...

Treffer 1 bis 18 von 71
<< Erste < Vorherige 1-18 19-36 37-54 55-71 Nächste > Letzte >>