23.04.2014

FC Bayern München gegen Real Madrid: Wo läuft das Champions League Halbfinale im Fernsehen?

Heute um 20:45 Uhr beginnt das Halbfinale der Champions League – Real Madrid gegen FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister ist dazu eigens nach Madrid gereist. Lesen Sie hier, wie Sie das Spiel im TV, Radio oder Internet-Stream live verfolgen können.

Im Free TV

Die Begegnung Real Madrid - FC Bayern wird erfreulicherweise auch im Free TV gezeigt. Ab 20:25 Uhr sendet das ZDF  aus dem Estadio Santiago Bernabeu, Jochen Breyer und Oliver Kahn werden die Übertragung begleiten. Béla Réthy kommentiert die Partie. Im Anschluss an das Spiel zeigt das ZDF noch eine Zusammenfassung der zweiten Halbfinal-Begegnung zwischen Atletico Madrid und dem FC Chelsea vom Dienstag.

Im Pay TV

Bereits ab 19 Uhr können Abonnenten des Bezahlsenders Sky sich auf das Spiel in Madrid vorbereiten. Je nach Art des Abonnements wird die Begegnung auch in HD übertragen. Moderator Michael Leopold diskutiert mit geladenen Gästen, darunter Sky-Experte Franz Beckenbauer sowie Erik Meijer an der Taktikleinwand. Lisa Heckl wird die Aktivitäten in den sozialen Netzwerke beleuchten. Aus dem Estadio Santiago Bernabeu berichten Marcel Reif und Christop Metzelder.

Im Radio

Wer das Fussballspiel im Radio verfolgen möchte, sollte B5 einschalten: der Sender bietet seinen Hörern eine Vollübertragung mit den Kommentatoren André Siems und Edgar Endres. Bayern 1 und Bayern 3 senden kontinuierlich Einblendungen aus Madrid, kommentiert von Hans-Peter Pull.

Auch das Online-Radio sport1.fm bietet heute Abend eine Vollübertragung. Sport1.fm kann kostenlos empfangen werden: im Web unter www.sport1.fm; als App für Mobilgeräte mit Android oder iOS sowie über WLAN-Radios.  

Im Internet-Live-Stream

Die Nutzung von Internet-Live-Streams ist nicht ganz unbedenklich, häufig ist die Qualität der Übertragung fragwürdig, ebenso die Legalität. Vorsicht ist auch geboten wegen des verbrauchten Datenvolumens. Besser als per UMTS ist die Übertragung über WLAN.

SkyGo, das Angebot des Pay-TV-Senders Sky steht seit kurzem allen Kunden zur Verfügung, auch wenn es im Vertrag nicht extra vermerkt ist. Fans können die Partie daheim am PC oder unterwegs per Laptop, iPhone oder iPad verfolgen.   

Autor: FN