30.01.2015

Fussball am Samstag: "das aktuelle sportstudio" im ZDF mit starkem Programm zum Rückrunden-Auftakt

Die Fußball-Bundesliga startet in die Rückrunde und "das aktuelle sportstudio" mit einem Abendspiel auf Champions-League-Niveau in die Berichterstattung: Bayer Leverkusen empfängt Borussia Dortmund - am Samstag, 31. Januar 2015, 23.00 Uhr, sind die ersten Free-TV-Bilder von der Begegnung im ZDF zu sehen.

Quelle: ZDF; Screenshot: typopark

Katrin Müller-Hohenstein begrüßt als Gäste im "aktuellen sportstudio" das erfolgreichste Bundesliga-Sturmduo der Hinrunde: Alexander Meier, der für Eintracht Frankfurt dreizehn Tore in der bisherigen Saison erzielt hat, und sein Sturmpartner Haris Seferovic, der sieben Mal traf, kommen nach dem Gastspiel beim SC Freiburg auf den Mainzer Lerchenberg.

Findet der Tabellenvorletzte und Champions-League-Achtelfinalist BVB beim Tabellendritten Bayer Leverkusen, der ebenfalls fürs Achtelfinale der Champions League qualifiziert ist, den Weg aus seiner rätselhaften Bundesliga-Krise? Wie hat sich der Tabellenzweite VfL Wolfsburg zum Rückrundenauftakt gegen den Klassenprimus Bayern München geschlagen? Nicht nur der Rückrunden-Auftakt in der heimischen Liga wird im "aktuellen sportstudio" in allen Nuancen beleuchtet - auch das Spitzenspiel der Premier League zwischen Chelsea und Manchester City ist dort präsent.

Neben dem Fußball ist die Handball-WM in Katar mit dem abschließenden Spiel der DHB-Sieben ein "sportstudio"-Thema: Schafft die im Viertelfinale an Katar gescheiterte Handball-Nationalmannschaft in den Platzierungsspielen den wichtigen ersten Schritt Richtung Olympia-Qualifikation?