Samstag Live!

Im Anschluss an die Live-Übertragung der Samstagsspiele der Bundesliga wartet Bezahlsender Sky mit einem interaktiven Konzept für „Samstag Live!“ auf. Die Sendung läuft in der Saison 2013/ 2014 nach dem „Topspiel der Woche“ von 21 bis 0 Uhr auf Sky.

Bei „Samstag Live!“ führt jeweils ein Moderatoren-Duo durch die Sendung. Dieses besteht entweder aus Thomas Wagner und Michael Leopold oder Rolf Fuhrmann und Stefan Hempel. Die Moderatoren empfangen in der Samstagabend-Show Gäste im Studio und führen Interviews der Video-Übertragung.

Besondere Programmpunkte zur Unterhaltung

Ein Kernelement der Sendung ist allerdings der Einbezug von Zuschauern. So werden während der dreistündigen Sendung mehrere Anrufe von Zuschauern entgegengenommen, die ihre Meinung zum aktuellen Fußballgeschehen mitteilen können. Darüber hinaus ist auch die Teilhabe via Social Media möglich. Lisa Heckl betreut die Facebook-Seite und den Twitter-Account und integriert Online-Beiträge der Zuschauer in die Sendung.

Sky möchte durch die Interaktivität in der Sendung näher an den Kunden heranrücken. „Die Fans noch näher ranzuholen und aktiv in unser Programm mit einzubeziehen war uns schon seit längerer Zeit ein Anliegen. Bereits in den vergangenen Monaten haben wir deshalb einzelne Call-In-Formate ausprobiert.“, so Burkhard Weber, Sky Sportchef über das neue Konzept von „Samstag Live!“.

Autor: LS